Spielzeit 2011

„Viktoria und ihr Husar“

viktoria_husarOperette in einem Vorspiel und drei Akten
Text von Alfred Grünwald und Fritz Löhner-Beda nach einem Bühnenstück von Emmerich Földes
Musik von Paul Abraham

 

Musikalische Leitung: Ivan Boldog
Inszenierung: Bernhard Maxara
Choreographie der Duette: Jan Reimitz / Elfriede Mohrenberger
Choreographie des Ballets: Sylvia Luise Denk
Bühnenbild: Frieder Klein in Zusammenarbeit mit Studentinnen der
Hochschule Coburg
Beleuchtung: Florian Hornung / Matthias Fleißner
Regieassistenz: Elfriede Mohrenberger
Bühnenbildbau: Schreinerei Büschel / Team der Hochschule Coburg
Inspizienz: Andreas Moser
Kostüme: Adelheid Frankenberger / Ines Höllein / Ursula Wachner
Maske: Carola Elflein
Produktionsleitung: Adelheid Frankenberger
Aufführungsrechte: Dreiklang-Dreimasken Bühnen- und Musikverlag GmbH München
Foto © Ulrich Göpfert

Foto © Ulrich Göpfert


Mitwirkende Solisten


Chor

Chor_2011

Sopran
Tanja Faber
Ursula Fenzlein
Almuth Fischer
Martina Gansert
Sabine Jäckel-Stampf
Carolin Rogos
Alt
Marieke Fiala
Claudia Filkov
Janina Keller
Brigitte Otto
Ute Winkler
Tenor
Arian Esfehanian
Wolfgang Flurschütz
Ralf Schütte
Stefan Schunk-Schwandt
Armin Vogel
Bass
Alexander Gruber
Thomas Kreisler
Achim Poßekardt
Volker Rogos

tibor_p_l

Tibor Pál
– Korrepetition –

Geboren 1965 in Ungarn, absolvierte ein Studium an der Franz-Liszt-Hochschule für Musik in Györ und schloss es mit Diplom als Klavierlehrer ab. Nach langjährigem Engagement beim Salonorchester von Bad Krozingen folgte eine Tätigkeit als Pianist und Korrepetitor an der Budapester Operettenbühne. Derzeit unterrichtet er Klavier an der Musikschule in Györ/Ungarn.

 


Ballett

Ballett_2011

Choreographie: Sylvia Luise Denk
Choreographie-Assistenz: Dominique Scholz
Ballett: Tanzstudio Ramona und Dominique Scholz, Coburg
Tänzerinnen: Dominique Scholz, Cordula Scherbel, Natalie Gebert, Denise Schikora
Ivana Wittig, Selina Griebel, Magdalena Haaf, Lisa Schafhauser,
Julia Szadzik